Therapie am ZH-Rennweg 15 - MÜLLER Reformhaus Vitalshop

Therapie am ZH-Rennweg 15

Wir begrüssen Sie herzlich in unseren Therapieräumen am Rennweg 15 in Zürich.
Lassen Sie sich in angenehmer Atmosphäre von unseren Therapeuten beraten und behandeln.
 
Müller Reformhaus Vital Shop AG                               
Vital Drogerie                                                                   
Rennweg 15                                                                    
8001 Zürich    
Tel: 044 221 17 36
Email: praxis.rennweg@reformhaus.ch                                                               

Unsere Behandlungsangebote

Klassische Massage

Möchten Sie sich eine Erholungszeit mit einer wohltuenden Massage gönnen?
Die klassische Massage unterstützt den Körper bei der Entgiftung und
verbessert die Durchblutung, dadurch werden die Selbstheilungskräfte des Körpers angekurbelt. Schmerzhafte Verhärtungen, Verklebungen und Verspannungen der Muskulatur und des Bindegewebes können so gelöst werden.

Therapeutin: Janine Städler 

Phytotherapie

Gegen alles ist ein Kraut gewachsen. Die Pflanzenheilkunde ist eine der am besten erforschten Gebiete der Naturheilkunde und es ist immer wieder aufs Neue beeindruckend wie viel Kraft und Potential in Blättern, Blüten und Wurzeln steckt. 

Therapeutinnen: Brigitte Studer & Jacqueline Hirt

Fussreflexzonentherapie

Die Füsse sind mehr als nur die Verbindung zwischen Erde und Mensch. Durch die Behandlung der Reflexzonen werden die Organe angeregt oder auch sanft entlastet. Eigene Heilkräfte werden dabei aktiviert und unterstützt.

Therapeutinnen: Brigitte Studer & Jacqueline Hirt

Baunscheidtieren

Eine alte, etwas in Vergessenheit geratene, Methode der TEN (Traditionell
Europäische Naturheilkunde). Mit einem sogenannten „Lebenswecker“ wird eine Mehrdurchblutung und Erwärmung des Gewebes erreicht, wodurch die körpereigenen Selbstheilungskräfte aktiviert werden. Mit dieser Methode kann man viel erreichen, wenn die Krankheit chronisch geworden ist.

Therapeutin: Jacqueline Hirt

Schröpfen

Über Jahrhunderte hat diese Heilkunst nichts an ihrer Wirkung verloren. Mittels Unterdruck werden Schröpfgläser am Körper aufgesetzt. An dieser Stelle entsteht eine Mehrdurchblutung im Gewebe und somit eine reflektorische Reizung der zugehörigen Organe oder Systeme. Mit dem Schröpfen hat man ein zuverlässiges und sanftes Mittel um stockende Zustände wieder in Bewegung zu setzen.

Therapeutin: Jacqueline Hirt

Bioresonanz

Austestungen von Vitaminen, Mineralien, Heilpflanzen, Schüsselersalze etc. Zudem gibt es Aufschluss über den energetischen Zustand der Organe.

Therapeutin: Brigitte Studer

Unsere Therapeutinnen

Janine Städler

Diplom in klassischer Massage. In Ausbildung zur Naturheilpraktikerin TEN mit eidgenössischem Diplom (Höhere Fachprüfung) an der Paracelsus Schule in Zürich.

Brigitte Studer

Drogistin und Naturheilpraktikerin. Eine ganzheitliche Betrachtung, unter Einbezug von Körper, Geist und Seele, ist ein zentrales Anliegen ihres Therapieansatzes. EMR (Erfahrungsmedizinisches Register) anerkannt. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse (Zusatzversicherung) betreffend der Kostenübernahme.

Jacqueline Hirt

Drogistin, Naturheilpraktikerin / Naturärztin. Schüssler -Master und Spagyrik-Master. Gegenwärtig in einem Lehrgang über die Humoralmedizin. Mitglied beim NVS (Naturärzte Vereinigung der Schweiz) und EMR (Erfahrungsmedizinisches Register) anerkannt. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse (Zusatzversicherung) betreffend der Kostenübernahme. 

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin unter: Tel. 044 221 17 36, oder per Email: praxis.rennweg@reformhaus.ch    
Seitenanfang
Contact our Honeypot department if you are desperate to get blacklisted.